Der Weg zum persönlichen Budget

Logo Budget Begleitung Dennis Neumann

Information, Beratung
& Unterstützung
zum trägerübergreifenden
persönlichen Budget!

Budget-Begleitung
Dennis Neumann in Wesel

Telefon: 0281 33 60 212

info@budget-begleitung.de


Auf dieser Internetseite möchten wir Ihnen das trägerübergreifende „Persönliche Budget“ vorstellen.

Was genau ist das "persönliche Budget", welche Vorteile bringt die Inanspruchnahme des Persönlichen Budgets mit sich und wer hat einen Anspruch darauf.

Wir möchten die Möglichkeiten die das Persönliche Budget betroffenen Menschen bietet einem größeren Publikum bekannt und zugänglich machen. Zu diesem Zwecke betreiben wir hier einerseits Aufklärungsarbeit und bieten darüber hinaus, auf Wunsch, Unterstützung und Begleitung in allen Belangen rund um das Persönliche Budget.

Unser Ziel ist es betroffene Menschen in Ihren derzeitigen Lebenssituationen abzuholen und in ein selbstbestimmteres Leben zu begleiten bei dem das Wunsch-/Wahlrecht des Betroffenen ein wichtiger Eckpfeiler ist. Möglich wird dies mit Hilfe des Persönlichen Budgets, auf das Betroffene seit 2008 einen Rechtsanspruch haben.


Wer kann das "Persönliche Budget" in Anspruch nehmen?

Jeder der, körperlich oder geistig behindert, oder psychisch krank ist.
Einen Anspruch auf das Persönliche Budget haben auch Personen bei denen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine der o.g. Einschränkungen vorliegen, die jedoch Gefahr
laufen (z.B. auf Grund der persönlichen Lebenssituation) in Zukunft eine solche zu erleiden.

Unser Angebot richtet sich an Menschen
- mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung
- mit psychischen Erkrankungen
- mit chronischen Erkrankungen
- mit Pflegestufe
- mit Alzheimer
- mit ADS/ADHS
- mit Autismus

und gilt sowohl für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und alte Menschen.